Skip to main content

Symptome

Gelenkschmerzen bei Arthrose

Arthrose ist eine degenerative Erkrankung, bei der der Knorpel zwischen den Gelenken abnimmt, was zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen kann. Die Diagnose erfolgt oft durch Röntgenuntersuchungen, und Behandlungsoptionen umfassen Hyaluronsäureinjektionen, Gelenk-Infusionsmix sowie Gewichtsreduktion und andere therapeutische Ansätze.

Arthrose im Knie Beispielbild

Arthrose: Was ist das?

Bei arthrotisch-degenerativen Knorpelveränderungen ist das Hauptproblem die Reibefläche zweier durch ein Gelenk verbundener Knochen. Normalerweise dient der Knorpel zwischen den beiden knöchernden Strukturen als „Kissen“, um trotz des Körpergewichts eine saubere und schmerzfreie Bewegung zu gewährleisten. Bei arthrotischen Veränderungen ist dieses „Kissen“ zurückgebildet und wird in seiner Struktur ungeordneter und fester.

Arthrose kann beispielsweise im Kniegelenk, im Hüftgelenk, in der Schulter, in der Wirbelsäule, im Sprung- Fuß- und Zehengelenken sowie in den Fingergelenken vorkommen und zu deutlichen Funktionseinschränkungen und Schmerzen führen.

Wie finde ich heraus, ob ich Arthrose habe?

Diagnostizieren kann man die meisten arthrotisch-degenerativen Erkrankungen mit einem Röntgen des verdächtigen Gelenks. Hier kann mit dem Kellgren-Lawrence-Score die Arthrose in 4 Schweregrade eingeteilt werden. Frühsymptome sind der Anlaufschmerz nach Ruhephasen sowie Belastungsschmerzen bei lang andauernder Belastung.

Was kann man tun, wenn man Arthrose hat?

Bei Arthrose im Knie haben wir therapeutisch gute Erfahrungen mit Hyaluronsäureinjektionen gemacht. Als „Schmiermittel“ wirkt dieses zwar nicht der arthrotischen Degeneration des Knorpels entgegen, macht dafür aber die Bewegung reibungsärmer und damit potentiell schmerzfreier. 

Bei Gelenkschmerzen hat sich in unserem Behandlungsalltag auch der Gelenk-Infusionsmix erwiesen. Es handelt sich dabei um eine Infusionslösung, die Cortison, Novalgin und Vitamin B12 enthält. Novalgin wirkt schmerzhemmend und Cortison entzündungshemmend und abschwellend.

Weitere therapeutische Maßnahmen umfassen unteranderem Gewichtsreduktion, medikamentöse Therapie nach ärztlicher Konsultation, physikalische sowie operative Therapie.

Offene Sprechstunde

Jeden Dienstag

jeden Montag ab 20:30 werden auf Doctolib
Termine für den Folgetag freigeschaltet

Kassensprechstunde

0228 / 55 00 60 90

Mo. – Fr. von 09:00 bis 11:00 Uhr
Mo./Di./Do. von 15:00 bis 17:00 Uhr

Privatsprechstunde

0228 / 55 00 60 955

Mo./Di./Do. von 08:00 bis 17:00 Uhr
Mi./Fr. von 08:00 bis 13:00 Uhr

Weitere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten

Häufige Frakturen bei Osteoporose

Häufige Frakturen bei Osteoporose

Erfahren Sie mehr über Osteoporose und ab wann und für wen eine Knochendichtemessung sinnvoll sein kann.

Mehr erfahren

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Erfahren Sie jetzt mehr über die Ursachen, Untersuchungen und Behandlungen von Rückenschmerzen.

Mehr erfahren

Gelenkschmerzen bei Arthrose

Gelenkschmerzen bei Arthrose

Arthrose ist eine degenerative Erkrankung, bei der der Knorpel zwischen den Gelenken abnimmt, was zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen kann. Die Diagnose erfolgt oft durch Röntgenuntersuchungen, und Behandlungsoptionen umfassen Hyaluronsäureinjektionen,…

Mehr erfahren

Fußschmerzen

Fußschmerzen

Erfahren Sie mehr über Fußschmerzen, ihre Bedeutung und Ursachen sowie unserere Untersuchungs- und Behandlungskonzepte.

Mehr erfahren

Hüftschmerzen

Hüftschmerzen

Erfahren Sie mehr über die Ursachen und Symptome von Hüftschmerzen und lernen Sie unsere Untersuchungs- und Therapieoptionen besser kennen.

Mehr erfahren

Schulterschmerzen

Schulterschmerzen

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über Schulterschmerz und die möglichen Untersuchungen und Behandlungen, die wir anbieten.

Mehr erfahren

Knieschmerzen

Knieschmerzen

Knieschmerzen können nicht nur sportliche Aktivitäten, sondern auch den Alltag massiv einschränken. Hier erfahren Sie ein wenig mehr über Ursache, Diagnostik und unsere Therapiemöglichkeiten.

Mehr erfahren

Nackenschmerzen

Nackenschmerzen

Erfahren Sie mehr über die Ursachen von Nackenschmerzen und lernen Sie die Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten der Orthopädie Endenich besser kennen!

Mehr erfahren

Kundenstimmen

5 Sterne

„Fr. Foster ist nett, zuvorkommend, nimmt sich viel Zeit und ihre Behandlungen passen genau! Ihr Team ist auch nett und man wird anständig behandelt!“

5 Sterne

„Ich kenne Frau Dr. Schillings schon einige Jahre. Sie ist eine sehr kompetente Ärztin und ich kann Sie nur weiter empfehlen! Auch die Mitarbeiter haben ein großes Lob verdient! Sehr nett, immer freundlich und hilfsbereit. Ich fühle mich in der Praxis immer gut aufgehoben. Lieben Dank an das ganze Team“

5 Sterne

„Frau Foster hat mir schnell und zielführend geholfen. Das ganze Team ist überaus freundlich und hilfsbereit. Ich habe immer kurzfristig Termine bekommen. Ich bedanke mich!“

Ihre Meinung ist uns wichtig

Während der Behandlung bleibt leider nur selten Zeit um uns ausgiebig mit unseren Patienten über Ihre persönliche Erfahrung zu sprechen und Feedback aufzunehmen.

Daher freuen wir uns immer, wenn Sie uns Ihre konstruktive Kritik über eine der folgenden Plattformen mitteilen.

Jameda
Google Reviews
Doctolib