Skip to main content

Untersuchungen

Wirbelsäulenvermessung

Die 4D-Wirbelsäulenvermessung eine lichtoptische Aufnahme der Wirbelsäule in örtlicher und zeitlicher Dimension. Nicht nur rückenerkrankte Patienten, auch Personen im Amateur- und Leistungssport können von einer bildgesteuerten Haltungsanalyse profitieren.

4D-Wirbelsäulenvermessung

Was versteht man unter einer Wirbelsäulenvermessung und welchen Nutzen hat sie?

Die 4D-Wirbelsäulenvermessung, auch Backmapper genannt, nutzt moderne lichtoptische Technologie um dreidimensionale Bilder des Rückens zu mehreren Zeitpunkten in Echtzeit zu erfassen. Dies ermöglicht eine Analyse der Struktur, Funktion und Beweglichkeit der Wirbelsäule.

Wie funktioniert die 4D-Wirbelsäulenvermessung?

Während der Untersuchung werden mehrere Bilder der Wirbelsäule aus verschiedenen optischen Achsen aufgenommen. Durch die Integration der zeitlichen Komponente können die Ärztinnen nicht nur die statische Haltung sondern auch die dynamischen Bewegungen der Wirbelsäule analysieren. Dies bietet einen ganzheitlichen Blick auf mögliche Fehlhaltungen oder -funktionen.

Für wen ist die 4D-Wirbelsäulenvermessung geeignet?

Die 4D-Wirbelsäulenvermessung kann für Menschen aller Altersgruppen geeignet sein. Insbesondere eignet sich die Messung für Patienten mit wiederkehrenden unspezifischen Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Schmerzen in der Hüfte und Haltungsstörungen . Die Messung dient nicht nur der Diagnose, sondern auch der Verlaufsbeobachtung von Erkrankungen der Wirbelsäule sowie dem Erfolg von Therapien und Trainings. Auch der gesunde Sportler kann von einer 4D-Wirbelsäulenvermessung profitieren. Zum Einen durch Aufnahme des physiologischen Ist-Zustands, auf die man bei späterer Sportverletzung zugreifen kann um einen Ausgangswert zu haben. Zum anderen, weil neuromuskuläre Dysbalancen und Fehlhaltungen nicht zwangsläufig sofort zu Symptomen führen müssen, langfristig aber persistieren und sich verschlimmern können. Hier kann durch eine proaktive Herangehensweise die langfristige Rückengesundheit gefördert werden.

Was passiert nach der 4D-Wirbelsäulenvermessung?

Nach der 4D-Wirbelsäulenvermessung werden die Ergebnisse mit den Ärztinnen besprochen und Sie erhalten auf Wunsch die Vermessungsergebnisse. Im Gespräch wird auf Basis der Ergebnisse eine individuelle Empfehlung zu weiteren orthopädische Behandlungen oder Untersuchungen, Physiotherapie, gezieltem Muskeltraining oder Orthesen ausgesprochen.

Wie viel kostet eine 4D-Wirbelsäulenvermessung als Selbstzahlerleistung?

Eine 4D-Vermessung kostet 74,60€ und ist eine individuelle Gesundheitsleistung. Sie ist nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten, wird aber von den meisten privaten Krankenkassen erstattet. Um einen Termin zur 4D-Wirbelsäulenvermessung zu buchen, nutzen Sie den Terminbutton am Ende dieser Seite. Dieser führt Sie auf unsere Doctolib-Buchungsseite. Dort wählen Sie „Privat/Selbstzahler“ aus. Bitte schreiben Sie „4D-Vermessung“ in die Terminnotiz.

Offene Sprechstunde

Jeden Dienstag

jeden Montag ab 20:30 werden auf Doctolib
Termine für den Folgetag freigeschaltet

Kassensprechstunde

0228 / 55 00 60 90

Mo. – Fr. von 09:00 bis 11:00 Uhr
Mo./Di./Do. von 15:00 bis 17:00 Uhr

Privatsprechstunde

0228 / 55 00 60 955

Mo./Di./Do. von 08:00 bis 17:00 Uhr
Mi./Fr. von 08:00 bis 13:00 Uhr

Weitere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten

Digitales Röntgengerät

Digitales Röntgengerät

Erfahren Sie jetzt mehr über unser digitales Röntgengerät und finden Sie heraus, wann und für was es verwendet wird.

Mehr erfahren

Elektromyografie

Elektromyografie

Erfahren Sie jetzt mehr über die Elektromyografie und bei welchen Beschwerdebildern sie als diagnostisches Werkzeug eingesetzt werden kann

Mehr erfahren

Knochendichtemessung

Knochendichtemessung

Die Knochendichtemessung dient der Frühdiagnose und der Verlaufskontrolle bei Osteoporose (Knochenschwund)

Mehr erfahren

Fußdruckmessung

Fußdruckmessung

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeit, Ihre Füße vermessen zu lassen und wann dies geeignet ist.

Mehr erfahren

Wirbelsäulenvermessung

Wirbelsäulenvermessung

Die 4D-Wirbelsäulenvermessung eine lichtoptische Aufnahme der Wirbelsäule in örtlicher und zeitlicher Dimension. Nicht nur rückenerkrankte Patienten, auch Personen im Amateur- und Leistungssport können von einer bildgesteuerten Haltungsanalyse profitieren.

Mehr erfahren

Ultraschall

Ultraschall

Erfahren Sie mehr über das Diagnostikwerkzeug Ultraschall und finden Sie heraus, bei welchen Symptomen eine Ultraschalluntersuchung sinnvoll sein kann.

Mehr erfahren

Kundenstimmen

5 Sterne

„Fr. Foster ist nett, zuvorkommend, nimmt sich viel Zeit und ihre Behandlungen passen genau! Ihr Team ist auch nett und man wird anständig behandelt!“

5 Sterne

„Ich kenne Frau Dr. Schillings schon einige Jahre. Sie ist eine sehr kompetente Ärztin und ich kann Sie nur weiter empfehlen! Auch die Mitarbeiter haben ein großes Lob verdient! Sehr nett, immer freundlich und hilfsbereit. Ich fühle mich in der Praxis immer gut aufgehoben. Lieben Dank an das ganze Team“

5 Sterne

„Frau Foster hat mir schnell und zielführend geholfen. Das ganze Team ist überaus freundlich und hilfsbereit. Ich habe immer kurzfristig Termine bekommen. Ich bedanke mich!“

Ihre Meinung ist uns wichtig

Während der Behandlung bleibt leider nur selten Zeit um uns ausgiebig mit unseren Patienten über Ihre persönliche Erfahrung zu sprechen und Feedback aufzunehmen.

Daher freuen wir uns immer, wenn Sie uns Ihre konstruktive Kritik über eine der folgenden Plattformen mitteilen.

Jameda
Google Reviews
Doctolib