0228 / 55 00 60 90
Mo - Fr von 08:30 bis 12:00 Uhr
telefonisch erreichbar

„Für viele Patienten mit chronischen Schmerzen steht es längst außer Frage: Akupunktur hilft.“ (Spiegel-Online, 2012).

Neben Akupunktur baut die traditionell Chinesische Medizin auf natürliche Arzneitherapie und Moxibustion und orientiert sich an den fünf Säulen der chinesischen Therapie. Als komplementärmedizinisches Verfahren wird TCM angewendet um Beschwerden zu lindern, an der die Schulmedizin scheitert. Sie bedient sich hierbei an Bewegungsübungen wie Qigong und Taijiquan und baut auf die 5 Elemente der chinesischen Medizin: Wasser, Metall, Erde, Feuer und Holz.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine der ältesten Therapieformen der Welt. Aus China stammend, entwickelte sie sich aus Observationen und Praxiserfahrung seit bereits 3000 Jahren. Nicht nur chronische Schmerzen, sondern auch Allergien und das Rauchen kann man mit Akupunktur bekämpfen.

Natürliche Arzneitherapie

Die natürliche Arzneitherapie dient zur Unterstützung der Immunabwehr durch chinesischen Tee oder natürlichen Kräutermischungen.

Chinesische Diätetik

Bei den Chinesen geht Gesundheit durch den Magen. Die chinesische Diätetik beschreibt die traditionelle Ernährungslehre und lässt Essen zur Behandlung werden, um so Heilung für Körper, Geist und Lebensenergie (Qi) zu schaffen.

Orthomolekulare Medizin

Die orthomolekulare Medizin geht davon aus, dass ein biochemisches Ungleichgewicht zu Unwohlsein und Schwächung des Immunsystems führt. Deshalb basiert sie auf der Zugabe von Mineralstoffen sowie Vitaminen.

Moxibustion

Die Moxibustion basiert auf den Säulen der Akupunktur. Anstatt Nadeln, wie in der Akupunktur, wird gezielte Wärme zur Behandlung eingesetzt.

Schröpfen gegen Schmerzherde

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, dass sich mithilfe von Schröpfgläsern und Unterdruck für die Behandlung von chronischen Schmerzherden eignet.

Leiden Sie an chronischen Schmerzen und haben die Möglichkeiten der Schulmedizin ausgeschöpft? Informieren Sie sich näher über die Möglichkeiten, ihre Leiden mit traditionell Chinesischer Medizin behandeln zu lassen. 

©2017 Fachärztliche Gemeinschaftspraxis für ORTHOPÄDIE & UNFALLCHIRURGIE – Alle Rechte vorbehalten.